Preise und Informationen zu den Klassen

KLASSE B (auch Automatik)

Pkw und Lkw bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse und Anhänger bis 750 kg. Bei Anhängern über 750 kg darf die Zugkombination 3.500 kg zulässige Gesamtmasse nicht überschreiten. Einbezogene Klassen: AM und L
Für die Anmeldung in der Fahrschule und beim Bürgeramt beträgt das Mindestalter 17 ½ Jahre und 16 ½ Jahre für das “Begleitete Fahren mit 17″.

♦ Der Theorieunterricht besteht aus 12 x 90 Min. Grundstoff (allg. Verkehrsregeln) bei Führerscheinvorbesitz 6 x 90 Min. und 2 x 90 Min. Speziell für Pkw: Jeder Fahrschüler darf freiwillig auch öfter zur Theorie kommen.
♦ Der praktische Fahrunterricht besteht aus der Grundausbildung, dem Erlernen der Fahrzeugbedienung bis hin zum selbstständigen Fahren im Straßenverkehr. Anschließend folgen die gesetzlichen 12 Sonderfahrten zu je 45 Minuten (5 x Überlandfahrt, 4 x Autobahnfahrt und 3 x Nachtfahrt).

Beim Führerschein mit 17 Jahren erhälst Du nach bestandener Prüfung eine Fahrberechtigung der Klasse B, womit Du in Begleitung bis zum 18. Geburtstag im Innland fahren darfst. Der endgültige Kartenführerschein wird dann zu Deinem 18. Geburtstag von der Behörde ausgehändigt.
Die begleitende/n Person/en benötigen folgende Voraussetzungen:
♦ Mindestalter 30 Jahre
♦ Mindestens 5 Jahre im Besitz der Führerscheinklasse B
♦ Höchstens 3 Punkte im Verkehrs-Zentralregister (1 Punkt ab 1. Mai 2014)

Preise

Grundbetrag
für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich
des Theorieunterrichts und aller Vorprüfungen
B

95,00 €
B
(Automatik)
95,00 €
Fahrübung 40 Min.
(entspricht Fahrstunde zu 45 Min.)
29,00 €
32,60 €
29,00 €
32,60 €
Besondere Ausbildungsfahrten á 45 Min.
-> auf Bundes- oder Landstraßen
-> auf Autobahnen
-> bei Dämmerung und Dunkelheit
39,00 €
39,00 €
Vorstellungsentgelt zur praktischen Prüfung
105,00 €
105,00 €

FAHRERSCHULUNG FÜR B96

Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 96 erworben werden. B 96 gilt für Fahrzeugkombinationen aus einem Fahzeug der Klasse B und einem Anhänger von mehr als 750 kg. Die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination liegt über 3.500 kg aber nicht über 4.250 kg.

Die Schlüsselzahl 96 darf nur zugeteilt werden, wenn die Kl. B vorhanden ist oder die Voraussetzungen für deren Erteilung erfüllt sind.
Das Mindestalter für die Anmeldung in der Fahrschule beträgt 17 ½ Jahre.

♦ Der theoretische Schulungsstoff für die Fahrerschulung beträgt 2,5 Stunden (150 Min.). Eine Theorieprüfung entfällt.
♦ Die praktische Fahrerschulung beträgt 3,5 Stunden (210 Min.). Eine praktische Prüfung entfällt. Nach der Schulung muss die Teilnahmebescheinigung zum Eintrag der Schlüsselzahl in den Kartenführerschein beim Bürgeramt vorgelegt werden.

Preise

Gesamtbetrag: 380,00 €
für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich der theoretischen und praktischen Fahrerschulung

KLASSE BE

Pkw und Lkw bis 3.500 kg zulässiger Gesamtmasse und Anhänger bis max. 3.500 kg. Erst Klasse B dann BE; es kann aber auch gemeinsam die Ausbildung von Kl. B und Kl. BE gemacht werden.
Für die Anmeldung in der Fahrschule und beim Bürgeramt beträgt das Mindestalter 17 ½ Jahre und 16 ½ Jahre für das “Begleitete Fahren mit 17″.

♦ Für die Klasse BE entfallen Theorieunterricht und Theorieprüfung, da sie schon Bestandteil der Klasse B sind.
♦ Der praktische Fahrunterricht besteht aus dem Umgang und der Beherrschung der Zugkombination bis zum selbstständigen Fahren im Straßenverkehr. Anschließend folgen nur 5 Sonderfahrten zu je 45 Minuten (3 x Überlandfahrt, 1 x Autobahnfahrt und 1 x Nachtfahrt).

Beim Führerschein mit 17 Jahren erhälst Du nach bestandener Prüfung eine Fahrberechtigung der Klasse B, womit Du in Begleitung bis zum 18. Geburtstag im Innland fahren darfst. Der endgültige Kartenführerschein wird dann zu Deinem 18. Geburtstag von der Behörde ausgehändigt.
Die begleitende/n Person/en benötigen folgende Voraussetzungen:
♦ Mindestalter 30 Jahre
♦ Mindestens 5 Jahre im Besitz der Führerscheinklasse B
♦ Höchstens 3 Punkte im Verkehrs-Zentralregister (1 Punkt ab 1. Mai 2014)

Preise

Grundbetrag
für die allgemeinen Aufwendungen einschließlich
des Theorieunterrichts und aller Vorprüfungen
BE
(Vorbesitz B)
45,00 €
B auf BE
(gemeinsam)
95,00 €
Fahrübung 40 Min.
(entspricht Fahrstunde zu 45 Min.)
33,00 €
37,00 €
wie B + BE
Besondere Ausbildungsfahrten á 45 Min.
-> auf Bundes- oder Landstraßen
-> auf Autobahnen
-> bei Dämmerung und Dunkelheit
46,00 €
wie B + BE
Unterweisung am Fahrzeug á 45 Min.
37,00 €
wie B + BE
Vorstellungsentgelt zur praktischen Prüfung
120,00 €
wie B + BE
Ausbildungsfahrzeuge Fahrschule Glowalla

.

Fahrschule Glowalla seit 1965 in Neukölln